Kochen im Freien

Tajinen zum Kochen im Freien - ein kulinarischer Genuß

Die marokkanische Tajine (gesprochen „Taschien“) ist ein Jahrhunderte altes Kochgeschirr. Sowohl der Gartopf, als auch die darin gekochten Gerichte werden in Marokko als Tajine bezeichnet. Traditionell aus Lehmerde gebrannt, sind diese Schmortöpfe ideal zum Niedrigtemperaturgaren. Köstlich und gesund lassen sich vielfältige Gerichte in den Tajinen zubereiten. Dabei werden die Zutaten im eigenen Saft schonend gegart. Direkt auf offenem Feuer, werden orientalische Speisen zu schmackhaften Köstlichkeiten. Die Zubereitung von leckeren Beilagen während der Grillsaison macht im Sommer natürlich besonders viel Spaß.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt

Wir setzen auf unserer Website nur Cookies ein, die für den Betrieb des Onlineshops erforderlich sind, sogenannte essenzielle Cookies. Für weitere Informationen über unseren Umgang mit Cookies lesen Sie bitte die Datenschutzhinweise