Marokkanische Mosaiktische der Marke: albena Marokko Galerie

albena Marokko Galerie

Die Qualität macht den Unterschied!

Die 6 wichtigsten Punkte was unsere Tische von anderen unterscheidet:

albena-marokko-galerie-qualitaet1Die Anzahl der Mosaiksteine pro Platte
 In unseren Tischplatten werden statt der üblichen 5x5cm großen Mosaiksteine, ausschließlich 3,5x3,5cm kleine Keramikstücke verarbeitet. Dieser Unterschied ist auf den ersten Blick oft schwer zu erkennen. Das Foto veranschaulicht diese grundlegende Verschiedenheit. Die Anzahl der "mehr" Steine verursacht logischerweise mehr Aufwand beim taillieren der Fliesen und es braucht wesentlich mehr Zeit, diese kleinen Mosaike zu verlegen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Tischplatten bekommen eine besonders feine und hochwertige Optik.
 mosaiktische_albena_marokko-galeriealbena Marokko Galerie
albena-shop_qualitaet2Der Eisenrahmen
 Wir verwenden für die Rahmen der Mosaikplatten einen stabilen 30x3mm Bandstahl, statt des landesüblichen 30x2mm Materials. Dadurch werden die Tischplatten noch robuster und das Mosaik ist besser geschützt.
Noch bevor die Metallringe unserer Tischplatten mit Mosaiksteinen ausgelegt werden, wird der gesamte Rahmen, sowie die Armierungen mit einer Rostschutzfarbe gestrichen. Wir halten das für sehr wichtig, denn an diese Eisenkomponenten ist später kein Herankommen mehr möglich. So ist die Tischplatte von innen gegen Korrosion geschützt.
 albena Marokko Galeriealbena Marokko Galerie
albena-shop_3Der Beton
 Eine marokkanische Tischplatte, die fern ab von ihrer warmen Heimat, in einem
deutschen Garten den Sommer verbringt und dort der Witterung ausgesetzt ist, braucht einen erstklassigen Untergrund. Deshalb verwenden wir nur besten, gewaschenen Sand und ausgezeichneten Qualitätszement für die Betonmischung. Billiger, salzhaltiger Meeressand und schlechter Zement ist den deutschen Wetterverhältnissen nicht gewachsen und kommt für unsere Produktionen nicht in Frage.
albena-shop_4Die Tischgestelle
 Ein Tischgestell muss dem Gewicht und der Masse einer Tischplatte standhalten.
Darum liegen unsere großen, schweren Tischplatten ausschließlich auf robusten, stabilen Eisengestellen mit 4 Beinen. Nur massives Vollmaterial kommt für unsere Tischgestelle zum Einsatz. Kostengünstiges, dünnwandiges Rohr, das bereits beim Butterbrot streichen den gesamten Tisch zum Beben bringt, ist für uns ein Tabu!
albena_marokko-galerie_5Faire Arbeitsbedingungen
 Unsere Handwerker werden überdurchschnittlich gut bezahlt und arbeiten unter besten Bedingungen. In der Mosaikwerkstatt befinden sich saubere Toiletten, eine Dusche und sogar eine kleine Moschee. Zur Mittagspause wird allen Arbeitern warmes Essen gereicht. Auf diese Rahmenbedingungen legen wir größten Wert! Denn in einer solchen besonderen Arbeitsatmosphäre, entstehen auch besondere Produkte. Ordentlich, sauber, hochwertig und wertvoll.
albena Marokko Galerie
albena-marokko-galerie6Das Finish
 Jede einzelne Mosaikplatte wird nach Ihrer Ankunft in Deutschland unserer strengen Qualitätssicherung unterzogen und erhält vor dem Versand zum Kunden ein End-Finish. Fugenmaterial, welches sich eventuell auf dem langen Transportweg gelöst hat wird erneuert,
der Plattenrand wird nochmal frisch gestrichen und naturbelassene Keramikplatten werden mit Fleckstop-Imprägnierung versiegelt.
 albena Marokko Galeriealbena Marokko Galerie

Kompetenz hat einen Namen:albena Marokko Galerie